Braune Sinfonie in Moll

Der Sklave als Zeuge. Wenn sich die Herrin „leer“ macht. Wenn sie sich auspisst, wenn sie kotet. Vielleicht direkt neben dem Toiletten-Sklaven-Azubi, auf einen breiten und tiefen Glasteller?
Anscheißen einzelner Körperpartien. Die Domina: Oben-drüber. Unten-drunter: Das Objekt.
KV-Einreibungen. Von Ganzkörper-Einbalsamierungen bis hin zu „heilenden“ Gesichts-Packungen.
KV-Mumifizierungen. Auch Langszeit-AROMA-Verpackungen.
Lady Tarna bittet zu Tisch! Kaviar und Champagner mit Messer und Gabel. Selbstverständlich darf eine Stoffserviette auch nicht fehlen. Stilvoll, wie es sich nun mal in feinen Kreisen ziemt.
Prickelndes Morgengeplätscher. Sektfrühstück.
Klassische Erziehung zum Toiletten-Sklaven.
KV-Zwangsernährung. Schmerzen bewirken oft Wunder. Durch-Kauen und runter damit. ALLES! Das versteht sich doch von selbst. Oder? Ganz niedliche NS-Spiele. Für den Anfang. Denn, aller Anfang ist süffig. Die ersten Meter eines langen Weges.
Natursekt. Stufe II. Aufnahme – direkt ab Quelle. Vorsichtig. Schluck für Schluck.
Die Zunge als Toilettenpapier. Ausdauer-Schulung beim Leck-Dienst.
Klistiere & Spülungen.
Braun-gelbe Bäder. Der Sklave badet im Beisein der Herrin in ihrem Duftwasser.
Reines Kau-Training (ohne Schlucken) mit dem Frisch-Kaviar der Herrin. Erstes Vertrautmachen mit der „Creme bizarr“.
KV- & NS-Riechzwänge. Über Atemmasken und spezielle Kompressen. Tiefes Inhalieren. Tiefes Atem. Ein Geruchserlebnis.

Der Grenzbereich lässt SIE harmlos aussehen.
Perversionen verleiht SIE eine scheinbare Normalität.
Erst hinterher begreifst Du, dass wieder Grenzen gefallen sind.
Bei eSeM beim SM. Bei der KV-Session mit Lady Tarna.
Selbst dann, wenn Sie Dich als ihr „Human-Klo“ benutzt und sich komplett in Dein Maul-Becken entleert – wirkt das eher banal.
Stink normal. Ist es aber nicht!
Spätestens danach, unter der Dusche, wenn der bestialische Geruch und Nachgeschmack von schmieriger, warmer Scheiße nicht weichen will. Wenn Du das Gefühl nicht los wirst, dass Dich noch immer ein Geruchsmantel umgibt.
Dann beginnst Du Dir Fragen zu stellen. Das ist normal.
Dennoch. Mit Sicherheit. Garantiert.
Und ich wette: Du willst ES wieder. Von Ihr.
Egal wie! Hauptsasche überhaupt.
Nur eins ist Dir wichtig: Diese andere Dimension von Geilheit muß es haben.
DIESER DRANG KENNT KEIN ZURÜCK!
Und Du weißt es.

Gerichtstag

Hinter verschlossenen Türen.

Die Richterin in schwerer schwarzer Robe.

Peinliches Verhör. Adrenalin pur. Der Angstschweiß läuft.
Im Raum der ungeschminkten Wahrheiten.

Mit ausgeklügelten, perviden Befragungsmethoden holt sie - unnachgiebig - alles - aus Dir heraus.

Da wird selbst der Härteste butterweich.

Korsett-Soupè
KorsettSoupeWir sind Gourmets. Wir sind Ästheten. Wir lieben die strenge Form. Und: Wir lieben die grausame Enge. Wir führen ein Leben unter Druck. Eingebunden. Jeder auf seine Art. In Latex. In Leder. Auch in kaltem Stahl. Heute wollen wir ansehnlich und genussvoll speisen. Formvollendet genießen! Mit dem Gaumen. Mit den Augen. Mit sämtlichen Sinnen. Und: Wir wollen SMaltalken. Am langen gläsernen Esstisch. Stilecht. Elitär. Natürlich bei Renaissance-Musik. Wie im 16. Jahrhundert. Als alles anfing, damals, mit dem Marquis. Das ist selbstverständlich nichts für die Masse. Wie gut! Nur zu begreifen von einer speziellen Minderheit. So weit! So gut! Und jetzt willst Du wissen, wie unser delikates Menü beginnt? Natürlich nackt. Vor der breiten Spiegelwand. Wir werden uns gegenseitig in unsere zweite Haut binden. Uns willig diesen Zwängen hingeben... die frei machen. Und dann...? Nein! Dir brauche ich doch nicht zu sagen, wie es weitergeht.
Augen, die foltern

Augen die FolternLady Tarna, mit einer Vorliebe für klassisches SM.
Und einem besonderem Faibles für Psycho-Sadismus.
Mit Therapien, die Seelen zum schreien bringen.
Wortlos wirst Du auf dem Leder-Sargofarg festgezurrt.
Schau in die Spiegelwand. Kannst Du Dich sehen?
Schluss!
Jetzt bekommst Du die Leder-Vollmaske übergestülpt.
Den letzten Blick zur Lady nimmst Du mit ins Dunkle.
Ihre Augen, ihre Haare, ihren Mund. Und ihren Geruch.
Du hast Angst?
Jetzt schon? Wie es weitergeht, möchtest Du wissen?
Frag sie doch, wenn Du den Mut dazu aufbringst!
Höchstwahrscheinleich wird sie aber Dich übergehen.
Dir kein Gehör schenken.
Stattdessen wird sie Dich Quälen.
Mit Geräuschen.
Mit erotischen Spielen - und du weißt nicht was als Nächstes kommt.
Mit ihrer grausamer Nähe.
Sie wird Dir Phantasien einhauchen.
Und: Sie wird sie Dir wieder nehmen...

Spiele im Folterkabinett

Vergiß diesen Scheiß-Alltag. Egal, ob im Fetisch-Zimmer, im Klinikum oder im Bunker...

Du... Gottverlassen. Kniend, Deine Domina erwartend. Ängstlich. Nackt. Zwischen all den Gerätschaften. Dann erblickst Du Dein anderes Ich.

In der breiten Spiegelwand. Wenn rotes Lynestralicht die weißgetünchten Wände färbt. Wenn das Folterkabinett im Schein des offenen Feuers zu leben beginnt. Wenn Du glaubst, dass sich die Deckenbalken mit den Hängevorrichtungen auf Dich zu bewegen. Im Takt Gregorianischer Gesänge. Gleich beginnt die Behandlung!

Klassisches SM. Warten kann grausam sein. Jetzt? Ja! Das Klacken der hohen Absätze. Die Tür geht. Sie kommt. Endlich!

Messer-Form-Schnitt

Im Schwarz-weißen Studio-Salon. Ausziehen! Setzen! Dort! Haargenaue Musterung. Vom Scheitel bis zur Kimme. Auf dem hydraulischen Fixierstuhl aus Rohrstahl. Dreh- und abwaschbar, rechts neben dem schwarzen Strafbock, auf dem sonst Flaggellanten festgeschnallt und mit gewässerten Rohrstöcken gezüchtigt werden.

Und dann: Dieser Blick - in den 2 Meter hohen und 4 Meter breiten Spiegel - macht Dich zum Voyeur, wenn sich die lederbestiefelte (echte!) Friseur-Meisterin penibel um Dein Äußeres kümmert. Styling, jeder Facon entsprechend.

Flagellant

Eine Wissenschaft: Die Beschaffenheit. Die Dicke. Die Länge. Die Wässerung.

Eine Meisterschaft: Die Härte. Die Zielsicherheit. Die Anzahl. Die Dauer.

Und Beides? Eine Rohrstockbehandlung durch Lady Tarna. Bei eSeM

Natursekt

Du kennst ihn von der Tankstelle. Schwarz. Aus Plastik. Dünnwandig. In der Form konisch. Durchmesser oben: 25 cm. Unten, zum Reinstecken, ein langes, schmales Rohr, auch um die 25 cm. Korrekt! Ein Trichter. Früher half er, Autos zu betanken.

Aber - hier - bei uns, läuft Sekt durch. Pisse. Natürliche Hausmarke, leicht trüb. Hier, bei uns, benutzen wir ihn bei Natursekt-Spielen.

Hast Du Erfahrungen auf diesem Gebiet? Wurdest Du schon einmal von mehreren Frauen nacheinander abgefüllt? Schluck für Schluck? Freiwillig oder unter Zwang? Literweise? Bis Du voll bist. Und berauscht. Oder kannst Du ohne Trink-Hilfe alles aufnehmen, was Dir serviert wird? Direkt ab Quelle? Bitteschön! Der Gast ist König. Aber wehe, auch nur ein Tropfen geht daneben...

Gefangen in Stahl und Holz

Das ist ein Stand-Pranger. Rein hier! Ja, dort! In die mit Leder vernieteten Handgelenk- und Halsmulden. Den Kopf, die Arme. Und zu! Wie im Joch. Und die Füße? Erst Manschetten, dann die Eisenspreize. Extrem weit.

Ich liebe diesen Anblick. Ein wehrloses Etwas.

Jetzt kann ich alles mit Dir machen. Nein? Die Hodenquetsche magst Du nicht? So, so. Wenn Du weiter wimmerst, bekommst Du einen Maulknebel. Klar?

Aber als erstes werde ich Deine nach hinten ausgestreckte Rosette mit dem Umschnalldildo einficken.

Mumien-Folter

50 Meter reichen für den Normalfall.
Und 20 Minuten sollten es eigentlich auch tun.
Dann ist Dein Körper – komplett – mit transparenter Industrie-Folie umwickelt. Extrem reißfest, mehrfach verklebt.
Aroma-versiegelt.
Schweiß-UN-durchlässig.
Vollkommen dicht!
Ein Gefühl, wie im hautengen Ganzkörperanzug aus Gummi.
Nur noch ein Loch zum Atmen (und zum Zwangs-Schlucken) wird Dir gegönnt.
Erst dann beginnt der Ernst.
Dann beginnt die ganz spezielle - die originale eSeM Mumienfolter.

Die Faust in Dir

Du bist eine – wirkliche(!) – eine echte(!) – Anal-Sau?
Ein naturveranlagtes „SUCHT-LOCH“?
Du liebst es hinten? Du brauchst es? Dieses Gefühl, wenn ES bearbeitet wird?
Du findest es geil, wenn Deine Rosette regelmäßig zur nimmersatten Lustgrotte gemacht wird?
JA. Dann bist Du hier, bei mir... arsch-richtig!
Denn, auch ich...
... ICH LIEBE „ES“, ICH GENIESSE „ES“... – ich liebe es, anal-süchtige MÄNNER-ARSCH-LÖCHER einem FICK-FOTZEN-TRAINING zu unterziehen!
Sei Dir gewiss: Ich kenne mich mit und in MÄNNER-GROTTEN aus!
Seit Jahren fiste ich leidenschaftlich Ärsche von Kerlen.
Nicht wenige dieser Öffnungen befinden sich seit Jahren in meinen Händen.
Ich sage Dir: Bei mir bekommt jedes Loch, genau das, was es braucht. Genau das, was es verträgt... Genau das, wonach ES sich sehnt. EXAKT DOSIERT.
Egal, ob behutsame Stimulationen, diverse Dehnungen oder hartes Faustficken – ich zelebriere ANAL-EROTIK.
JEDEN ANAL-DIENST AN EINER MÄNNERROSETTE BEGREIFE ICH ALS „KUNST AM LOCH“!
LOCH-EROTIK – als eine spezielle Form von Befriedigung.
JA! GENIESSE ES, EMPFINDE DICH ALS - LOCH.
GENIESSE ES - LOCH - ZU SEIN.
NUR.. LOCH! Ein Lust-Loch.
Ich werde natürlich gummibehandschuht sein und mit extrem viel Gleitcreme agieren.
Ich werde mir Zeit lassen, um Dir die Arschfotze zu lockern, sie zu entkrampfen, sie begehbar und aufnahmebereit zu machen.
Laß Dich fallen. Genieße. Empfinde. Spüre.
Ja. Schön vorsichtig, langsam, fast zärtlich – eine ausgiebige Anal-Massage. Erst außen, am Rand. Und dann immer wieder...wieder und wieder...wird es gefingert und befingert.
Schön tief drin – schön tief... ganz tief im Fickkanal. Finger für Finger.
Ja, so wird die Möse vor-gedehnt. So wird sie vor-bereitet... Ganz behutsam. Dennoch konsequent.
Mit jahrelanger Erfahrung am Lustloch mache ich es Dir.
Ja, so mache ich Dir das geile Arschloch a-u-f.
Ja, so ÖFFNE DICH!
Ja. Laß Dich fallen. Endlich. Genieße.
Wie ist es...wenn Du mich hinten drin spürst?
Wenn ES Dir –DORT – besorgt wird.
Wie fühlt es sich an, extrem eingefettet zu sein? Wenn das Loch schmatzt, flutscht – genau, wie eine triefende Schleimsaft-Weiber-Fick-Spalte? Geil, oder?
So, jetzt bist Du so weit.
Ich spüre es. JA...
ERST JETZT beginnt meine eigentliche Tiefen-Penetration.
Weit rein ins Loch. Tiefer und tiefer. Finger-Weiten. Das Spreizen. Und: Das OFFEN-LASSEN...
Alles mit der Gummihand. Rein. Raus. Rein. Raus. Und wieder rein. Sie drin lassen, gefüllt sein. Sie spüren. Gestopft bleiben.
Handficken... schnell... langsam... schnell... extrem hart.
So braucht Du ES dort hinten.
ES... nur bearbeiten. ES... nur
durcharbeiten.
Komm! Gib es mir. Hoch den Arsch.
Sei Loch!
SEI MÖSE!
SEI ROSETTE.
SEI VOTZE.
Und Stöhne. Ich will es hören. Das braucht doch die Rosette, oder?
Sag es mir!
Genau diesen Loch-Genuss... beim Bearbeiten und Behandeln.
Beim Dehnen, Weiten, Spreizen.
Entspanne. Drück es auf. Presse ES mir entgegen.
Werde LOCH!
Sei LOCH!
Nur „LOCH“!
Sei mein L-O-C-H!
Jetzt ist es soweit.
JA. GENAU JETZT. Ja, jetzt bist Du - LOCH.
... NUR NOCH... EIN... GEILES... LUST... LOCH.

TT - Titten Trimmen

Aber ja doch! Warum sollte so eine, ganz spezielle - ausschließliche - Bearbeitung, Deiner Brustwarzen nicht möglich sein? Warum nicht, wenn Du extrem warzengeil bist und Deine Nippel es „so“ brauchen? Wenn sich nun mal Deine Euter nach „so“ einer ganz bestimmten Lust-Schmerz-Behandlung sehnen? Natürlich hast Du recht... wer beherrscht sie schon, echte Brustwarzenzucht?

Wenn Deine Nippel fünf oder zehn „ganze“ Minuten (später, wenn sie trainierter sind und mehr vertragen, auch länger) bearbeitet werden? Also wenn an ihnen - unaufhörlich - hantiert wird. Nur an ihnen. Ausschließlich! Wenn die Titten konsequent getrimmt werden.

Ohne Pause. Ohne jeden Ablass. Immer nur: Reiben. Langziehen. Drehen. Klammern. Saugen. Quetschen. Streicheln. Malträtieren. Immer wieder, das ganze Spektrum! Geil, oder? Das brauchen doch Deine Titten? Oder? Und wieder werden sie gefühlvoll Durchgerieben. Jetzt schon extremer. Streckenweise, auch ganz zärtlich. Dann auch „nur“ wieder Warzen-Lecken mit der harten Zungenspitze - langsames Umkreisen. Nur Verwöhnen. Und dann bekommen sie es wieder heftiger... hart, bis zur Schmerzgrenze... und darüber hinaus. Beweise mir, zeig mir - was Deine aushalten können. Und dann, zwischendurch, werden sie gepeitscht. Mit dem Paddel oder der Neunschwänzigen. Und gewichst. Heiß versiegelt: Tropfen für Tropfen. Ganz sorgsam, jede einzelne Titte. Und dann, wenn ich sie Dir wieder „konventionell“ bearbeite, einzeln oder gemeinsam...

Das, genau Das verstehe ich unter Nippel-Zucht! So kannst Du - mit mir - Deine Warzen-Geilheit ausleben!

Das macht mich geil. Ja! Stöhne! Genieße! Was? Du brauchst eine Pause? Abgelehnt! Noch 2 Minuten bleiben Deine Brustwarzen meine Spiel-Zitzen.

Keine Sekunde früher gebe ich sie aus der Hand. Bist Du Dir sicher? Eiswürfel zur Kühlung? Die kannst Du bekommen. Sogar sehr gern! Jetzt wird es für Dich noch schmerzhafter... bevor es - die letzten 30 Sekunden - ans Final-Trimmen geht. Warzen-Schmerzen die Dich tagelang an mich erinnern werden, die Du mitnimmst... bis zur nächsten Behandlung.

Die Kunst des Schmerzes

Kunst SchmerzSado-Maso und der dumme Schmerz. Der Schnelle. Der Technische. Der Unerotische.
Was haben die gemeinsam?
Nichts!
Gar nichts.
Null Komma null.
Schmerz, das ist eine lange Suche.
Schmerz, das ist etwas ganz Besonderes.
Das ist ein Weg.
Harter Ernst.
Bei eSeM zelebrieren wir diesen Schmerz.
Schmerz als sinnliches Erlebnis.
Scherz als Daseinsform.
Unser Ziel: Wir wollen, dass Du in Deinem ganz speziellen Lieblings-Lust-Schmerz geradezu badest.
Ihn lieben lernst.
Ihn annimmst.
Ihn genießt.
Ihn verinnerlichst.
Mit ihm abhebst.
Und schließlich: Dich mit ihm vereinst.
Ihn immer und immer wieder ersehnst.
Weil Du ihn vermisst.
Weil Du um ihn trauerst.
Die Kunst des Schmerzes.
KUNST KOMMT VON KÖNNEN!

Zungen-Spiel

Der blanke Wahnsinn für den echt veranlagten Riech- und Leckfetischisten! Ein besonderes Erlebnis über eine ganze Woche. 7 Tage. Tägliches Stiefel lecken, Arsch ausriechen & Arsch auslecken bei der Herrin!

Ein Traum: Du bekommst für die Dauer von genau 5 Minuten täglich die Möglichkeit, das Rosetten-Aroma von Deiner Herrin zu inhalieren und im Anschluss die Domina-Kerbe sauber- und auszulecken.

Riechen - Lecken - Schmecken als Langzeitgenuss! Jeweils pünktlich auf die Minute hast Du bei der Herrin zu erscheinen, um ihren Geruch und ihren Geschmack aufzunehmen. Verspätet sich der Fetischist, fällt der Termin ersatzlos aus.

Der tägliche Riech- und Leckdienst ist grundsätzlich auf die vereinbarte Dauer begrenzt. Fünf Minuten!

Und so könnte der Dialog aussehen:

Die Herrin:
Komm rein. Es wird höchste Zeit, dass Du Lecksau endlich da bist. Du weißt ja Bescheid, wozu Du da bist...? Also, wozu bist Du jetzt hier?

Der Leck-Sklave: Zum Leckdienst.

Die Herrin: Geht doch. Wer sagt's denn. Also, leg Dich unter den Loch-Stuhl. Sofort! Los, mach! Hier ist mein Arsch, schau ihn Dir an. Ich habe meine geile Ritze heute Morgen - extra für Dich - nicht gewaschen. Sie riecht. Also: Riech mein Loch. Inhaliere mein Kerben-Aroma. Los, atme mich. Tief! Und jetzt - Lecken! Schön rein die Zunge. Und saubermachen. Ja, schön Lecken. Drück mir Deine Riechfresse fest zwischen die Backen. Und zum Abschluss noch mal Loch-Riechen. Ich will es hören! Lauter! Inhaliere meinen Rosetten-Duft.

Stopp! Das reicht für heute. Morgen erwarte ich Dich um 12.15 Uhr zum Dienst. Klar? Bis morgen! Wie sagt man?

Der Leck-Sklave: Danke Herrin.

Die Herrin: Morgen erwarte ich von der Deiner Zunge mehr Elan. Auf Wiedersehen.

Anal Massage

DIE ESEM-ANALMASSAGE

Ganz langsam.
Ganz weich.
Ganz tief.
Ganz verspielt.
Ganz behutsam.
Ganz gefühlvoll.
Ganz weit.
Ganz und gar.

Und dabei immer
Ganz nah.

Keine Schläge. Keine Schmerzen. Keine Masken.

Nur soft. Nur ANAL. Nur Wonne. Nur „wowgh“.
In diesem Moment existieren für Dich nur zwei Dinge: Dein Arsch und meine gummibehandschuhten, eingegelten Massage-Hände.

Die perfekte Intim-Frisur. Kontur-Genau! Srrrrrr. Srrrrrr. Leise summt die Maschine. Büschel fallen. Endlich wird frei-gelegt, was – eigentlich immer – frei sein sollte…

Intimrasur Fetischfriseur TV-Salon Rollenspiele Langzeiterziehung SM-Atelier KV

Zuerst mit der Maschine. Bis auf 0,8 mm runter. Für´s Grobe. Dann der Glatt-Schliff. Mit dem Gillette-Fusion-Power.

Ok. Sack und Schwanz liegen endlich frei. Weiter? Jetzt geht’s an und in die Kerbe. „Umdrehen! Auf-Ziehen!“. Wieder per Nassrasur. Haar für Haar. Penibel. Gründlich. Sauber. Glatt. Und dann? Vielleicht mit Nach-Wachsen?

Platznehmen...

Keine Kleidung von der Stange. Zwangsjacken. Für jeden Renitenten - das passende "Wohlfühl-Kleidungsstück"!

LEDER LACK LATEX Zwangsjacke Studio Domina Lady TarnaLady Eleiza Berlin

Ein Genuß für Kenner. Mit hohem Trage-Komfort. Die verflucht-beliebte- eSeM-Lust-Bekleidung, die hinten zu-gemacht wird…

Wie´s geht? Simpel: Überstreifen – den Sitz korrigieren – festschnüren! Und dann hallt nur ein Kommando durch die Räume… „Da ist Dein Platz – ich habe jetzt Lust auf… wehr Dich doch…!"
Ein breites Sortiment in Lack/ Leder/ Latex und derben Stoffen vorhanden.

Zum Ruhigstellen. Zum Fixieren. Zum Hilflosmachen.
Zum LUST-STEIGERN!

mehr ...

Wir haben uns auf LANGzeit-Erziehungen spezialisiert!

Ketten. Ketten-Haft. Ketten Gefängnis. Scat angekettet. NS KV Kaviar eSeM Tarna

Auszeit-Nehmen! Vom lästigen, stressigen, abtörnenden, unbefriedigenden Alltag?!
eSeM ist eine reizvolle Alternative.
Jederzeit! Egal, ob für einen Vier-Fünf-Stunden-(LANGZEIT-)Kurz-Ausflug oder über Nacht… oder sogar übers Wochenende oder auch… für einen längeren "Kreuz-Gang"... vielleicht sogar für einem SM-Urlaub (mit Partner oder Partnerin)...
eSeM ist Dein erotisches Hardcore-Reisebüro.
Du buchst - und eSeM ist Dein Dienstleister. Dabei gibt es (fast) nichts, was Du bei Deinem "Reise-Veranstalter" nicht in Auftrag geben könntest...

Scat – Scheisse – Schiss - Kaviar – KV – Kot – Dirty - Schokolade - Rosetten-Paste - Mousse au anus - Entleerungsbrei - Human-Menü: Kennwort "BRAUNER BEREICH".

Massen-Klo SCAT KV-DOmina Scat Herrin. Lebende Toilette Damen-Klo privat Tarna

Toiletten-Dienst als Befriedigung.
Toiletten-Dienst als Belohnung.
Toiletten-Dienst als Ventil.
Toiletten-Dienst als Bestrafung.
Toiletten-Dienst als Protest.
Toiletten-Dienst als Kick.
Toiletten-Dienst als Versuch.


Da ist Geruch kein Gestank!
Da ist Geschmack kein Ekel!
Da ist die Situation alles!


Grenzen sind da, um sie zu überwinden! Wann fällt Deine?


Und das kommt auf Dich zu:
„Ich mache Dich zu meiner Lebend-Toilette!“- "Maul auf! Schlucken!“ - „Zunge raus! Säubern!“ - „Das Training wird intensiviert! Denn: ´Mein Human-Klo` muß belastbar sein und hat auch bei Hoch-Betrieb zu funktionieren!“ - „Dein Platz - unter meinem Arsch!“ - „Riech mich. Sei mein Abort!“ - „Und das ist meine Belohnung (...) Die bekommt jeder wahre Scat-Sklave!“ -„Gleich... Freu Dich! Schau hin!“ - „Richtig weit auf. Noch weiter! Jetzt! Durchkauen... Runter damit!“ - „Ich mach Dich voll. Mit Sekt wird nachgespült.“ - „Deine Zunge, mein Toilettenpapier!“


KLO-ZEIT...

Egal, ob für Profis oder Privat...

Massen-Klo eSeM Berlin KV NS Scat Domina Berlin Lady Tarna Eleiza eSeM Riechen

...mieten Sie das Fünf-Sterne-Studio für das besondere Vergnügen: einen Stern für Liebe zum Detail - einen für Sauberkeit - einen für Service - einen für´s Preis-Leistungsverhältnis - und einen für unbegrenzte Lust an eSeM.

CHECK IN...

Der roll- und auf-klappbare SPEISE-Tisch mit dem HALS-Loch in der Mitte und dem Gitter-Kasten oben-drauf...

Ein-gespannt in dieser bizarren Tisch-Konstruktion darfst Du mit uns dinieren. Wir servieren Dir unsere ur-eigenen Köstlichkeiten... Mhhhh!

EROTISCHEr WAHNSINN. Lust-Qualen.

Schmerzen SM Studio in Berlin Peitsche Folter intensive Behandlung Dehnungen KV

0 – 8 – 15 - SM? Nicht hier. Nicht bei eSeM. Mit der Kräuter-Folter geht es los. Anschließend gibt es ABC-Salbe (auf die Schwanz-Kuppe und ins Anal-Loch). Eine wohltuende Steigerung. Und weiter geht´s mit... Kannst Du überhaupt noch?

SM-Kraut...

Sado-Maso ohne Humor - geht nicht!

Witze Humor Langzeiterziehung SEX-Geschichten User-Reporter Dominastudio Berlin

Sinnlicher Mund, knallrote Lippen. Und auch wollen/ sollen auseinander gehen. Bringen Sie diesen Mund zum lachen. Lady Tarna mag Humor. Auch eSeM lebt vom Spaß...

Schweinische Witze...

Zwischen Faszination und Abscheu. Zwischen Hingabe und Hass. Zwischen Wollen und Versagen. Zwischen Fantasie und Realität.

Rohrstock Zucht Scat. KV Kaviar Flag. Rohrstockerziehung. Prügelstrafe. eSeM

Endlich wieder! Diese Angst. Diese Faszination. Diese Magie. Ja und auch dieser ganze Abscheu, der mich so gefangen nimmt. Ist es Sucht? Auch! Wenn ich in´s Domina-Studio schreite. Wenn ich die Eisenketten am Gerüst erblicke. Die Spreizstangen und die verschiedensten Malträtierwerkzeuge. Und die perfekten Spezialgeräte zum Lust-Quälen.
Dann vergesse ich alles.
Dann ringe ich nach Luft. Dann mischt sich bei mir Angst mit der Erwartung. Und dann habe dieses Glücksempfinden, wenn ich die Aura meiner Domina spüre. Ihre Stimme, Ihren Anblick, Ihren Geruch.
Auch ihre zynische Verachtung.
Aber: Auch ihr Verständnis.

Danach sehne ich mich. Endlich wieder...

Wofür hast Du Dich entschieden?

Anregungen - Begib Dich auf eine abgefahrene Lust-Exkursion!

Brennsel

Sado-Maso und der SCHMERZ. Der Schnelle. Der Dumme. Der Technische. Der Unerotische. Der Abtörnende.
Was haben die gemeinsam? Nichts. Alle sind alle irgendwie gleich. Der Alltag zwingt uns schon genügend Kompromisse auf. Hier können wir auf SIE verzichten. Bei uns geht es um eine Reise. Um eine lange Suche. Denn: "Der Schmerz" ist für uns etwas ganz Besonderes. Das meinen wir "Lust-Ernst." Entdecke Dich neu. Fühle Dich anders.

...mehr

Der große SADO-MASO-Fragebogen

SM Sklaven-Fragebogen Vorlieben Praktiken SM Studio eSeM Berlin Lady Tarna

Um den Gästen unseres Studios das Vortragen ihrer Vorlieben und Wünsche zu erleichtern, haben wir den großen "eSeM"-Fragebogen entworfen. Laßt Euch inspirieren!
Und dann: AUSDRUCKEN - AUSFÜLLEN. Und zum Vorgespräch MITBRINGEN.
Oder - vorab - per Mail senden.

Viel Spaß beim AN-KREUZ-EN...

Mail Drill - TASTEN-SEX - Zwangsentsamung am Computer

MAIL-Drill. Tasten-Sex. Computer-SM. Internet-Sex. KV am Telefon Scat-Telefon

Wenn die Lust Dich treibt. Wenn bizarre Bilder Dir durch den Kopf rasen. Wenn "abwegige" Gedanken Dich knebeln. Dann komm zu uns. Login! Geh auf eSeM-Line! Wichsen am Computer! Bis die Tasten glühen. "Schwarze Konversation" neben Geschäftlichem oder Privatem auf dem Schirm.
Einfach zwischen-durch oder vor-her oder da-nach.

Hau rein...

NEUER INPUT GESUCHT

JOB-Angebote SM Studio sucht Rollenspiele Kaviar-Dominas Langzeiterziehung

eSeM ist offen für alles NEUE. Für neue Frauen. Für neue Ideen. Für neue Vorhaben. Für neue "Schweinereien".

Fällt Dir dazu was ein?

DER SEX`TE. UNTERWEGS MIT LADY TARNA. DAS ONLINE-TAGEBUCH.

Her gehört!
Her geschaut!
Her mit Euch!
Lady Tarna läßt Euch keine Ruhe mehr?
Hier ein spezieller Service für alle Tarna-Freunde. An jedem Monats-SEXten, einen ganzen Tag lang, über 24 Stunden, könnt Ihr Lady Tarna begleiten.

Das TARNA-TAGEBUCH.
In WORT und BILD.

...mehr

Die Macher. Schreiben, Fotografieren, Filmen und Promoten...setzen in Szene.

Leucht Macher

Sie haben ein Problem mit ihrer Außendarstellung? Wir haben die Lösung. Die "eSeM"-Macher – ein Team von Profis. Vom Web-Designer bis zum Texter und Konzept-Entwickler. Dieses Potential können Sie nutzen, um damit Geld zu verdienen!

Fragen Sie "eSeM"!
Fragen kostet nichts!
ABSOLUT DISKRET!

PROFIS TRATSCHEN NICHT, SONDERN MACHEN...

BÜCHER, DIE ANSTACHELN. INsider-Literatur. anregender Lesestoff.

Sie lesen nur den Namen"Marquise de Sade" - und schon geht sie ab, die Phantasie. Dennoch, mit Verlaub: Die SM-Leidenschaft hat tausenden Autoren die Feder geführt.
Wir lesen schon mal vor und sagen, was sich lohnt. Denn: Auf eSeM ist Verlaß! Ungestörten Genuß und ließ Dich "geil!". Vielleicht hast auch Du einen Lese-Tipp für uns oder andere (Klicke "Kontakte")

...mehr

DER Schwarze "RIECH-SChemel"

Er ist höhen-verstellbar.
Von 1 bis SEX.
(VON "SCHAU-GEIL" über "KURZ DAVOR" bis "DIREKT".)
Und er ist leder-gepolstert.
Wozu?
Was für eine Frage!
Natürlich für den bequemen, sicheren, paß-gerechten und un-er-müdlich-en Sitz der Herrin.
Sind denn die Riech-Fetischisten heutzutage alle ausgestorben?

Immer am Drücker: Die User-Reporter.

SM-Reporter. Alltags-Voyeurismus. Bild-Reporter.

Sie gehen mit offenen Augen durch die Welt? Ihr Blick ist getrieben von Lust und Hintersinn? Lassen Sie uns und alle eSeM-Freunde an Ihren Ein-Blicken teilhaben. Werden Sie User-Reporter bei eSeM! Teilen Sie Ihren Voyeurismus der eSeM-Welt mit.

... mehr

Ich suche auf dem schnellsten und kürzesten Weg ein S/M-Studio. Sofort! Warum? Weil ich eine Sklavensau bin, und, weil ich schnellstmöglich eine "Behandlung" brauche...

Der schnellste Weg Taxi Unruhe Zwang ein Muß KV Scat Berlin eSeM Domina Tarna

Berlin hat rund 25 Studios - aber nur einmal gibt es eSeM. Damit sie nicht lange nach UNS suchen müssen, zeigen wir Ihnen, wie Sie schnell und ohne Umwege zu uns finden. Egal, ob mit den "Öffentlichen" oder dem eigenen PKW. Per Taxi, wär´s natürlich am Einfachsten (mit 9 Euro ab U/S-Bhf. Pankow zur Dietzgenstraße 167/ "Studio eSeM").

GENAU...

IM weiss-gekachelten Steril-Bereich. Unter 4 Schwarzlicht-Flutern und einer OP-Lampe (mittig).

Klinik-SM WEISSER BEREICH Harnröhrendehnung Klistiere Katheder Nadeln KV

In der eSeM-Klinik. Hier ist jede Arztphobie fehl am Platz! Nachhaltige Behandlungen auf der grauen Untersuchungsliege.

Vom Blasenkatheder bis zum Rectal-Klistier...

6. Etage, Zimmer Nr. 601. Gleich wird Lady Tarna anklopfen. Bist Du bereit?

Leipzig Messestadt Lady Tarna eSeM Dominastudio Langzeiterziehung KV NS

Du willst Lady Tarna erleben? Nur Du und die Lady?
Lady Tarna geht mit Dir - dominant - aus. Sie besucht Dich - mit Ihrer großen „Einsatz-Tasche“ - auch im Hotel. Oder begleitet Dich zu ganz besonderen Anlässen.
EIN VORZEIGBARER JUWEL!
Du wählst den Anlaß - und Lady Tarna ist Deine "Tischdame".
Und ein ganz besonderer Service: Lady Tarna spricht perfekt Griechisch. Sie begleitet Dich zu einem griechischen Abend in Deutschland oder genieße mit ihr Deine Zeit in Griechenland.
Buche rechtzeitig!
Absprachen: Per Mail es.esm.berlin@googlemail.com oder
telefonisch 0341-30867054 bzw.
0176/ 680 48 314 (mobil)

...mehr

SEX-Shop. "OPEN" - TAG UND NACHT.

Bizarrer Einkaufsladen Fetisch-Shop Fteisch Friseur KV NS Scat Duft Parfüm erSeM

Sie haben sich noch nicht satt gesehen? Sie wollen sich "eSeM" nach Hause holen? DVDs? GETRAGENE WÄSCHE? Oder suchen Sie erotische Anregungen in Formk von POSTERN oder FOTO-SERIEN? Dann nichts, wie rein in den Shop! Lassen Sie sich beim Stöbern Zeit! Wir sind 24 Stunden für sie "open".

...mehr

Schwänzen verboten! SM ist ein Pflichtfach!

Centrum Bizarr: Du – hoch gespreizt – im Kettengehänge. Und dann: DAUER-ANAL per FICK-MASCHINE!
Für den (finalen) analen Orgasmus sorgt dann der "schwarze Prinz".

... mehr

Das ist das "krönende Finale" eines jeden Dinners. Das ist das Härteste. Das ist das Extremste. Mehr geht nicht. Das NON-PLUS-ULTRA! Die logische Daseins-Konsequenz für jeden Toiletten-Sklaven: Die Benutzung als MASSEN-KLO!

Das ist nichts für Anfänger!
Das stellt selbst dem hart-gesottensten GRENZ-GÄNGER die Kardinal-Frage.
KV-Insider wissen, was gemeint ist.


Nur so viel:
Die DIENST-ZEIT ist auf eine Stunde be-grenzt!


Der Dienst als anonymes Massen-Klo beginnt (mindestens) mit 3 Komplett-Entsorgungen (Aufnahme/ Kau-Schluck-Zwang/ Zunge als Toilettenpapier). Jeder weitere "Stuhl-Gang" hat die Bedeutung eines "Ritter-(Nach-) Schlags".
Das "lebende eSeM-Klo" muß sich darüber im Klaren sein: Arsch ist Arsch! Masse ist Masse! Egal, ob von Männern oder Frauen.

Aufgrund des hohen Organisationsaufwandes: Termine nur mit VOR-ANMELDUNG.


Na? Tropft Dir schon der Zahn?



IN UNSEREM STUDIO-FUNDUS FINDEST DU ALLE KOSTÜME, DIE DU SEHEN WILLST: VON HISTORISCH BIS UNTEN OHNE.

Unser Requisiten- und Kostümfundus sorgt dafür, daß Dein Kopf-Kino, Deine SM-Welt, real werden kann. Vom opulenten Rohrstock-Barock bis zur kalten Latex-Moderne.

WELCHES SPIEL WOLLEN WIR SPIELEN?

"RÖMISCH" GE-DUSCHT WERDEN WOLLEN...

JEDEM SEIN PLÄSIERCHEN...


An-Speien.
Be-Schmutzen.
Be-Flecken.
Ein-Drecken.
Frei-Lassen.
Ent-Leeren.
Ein-Decken.
Voll-Machen.



Ich gebe Dir INNERES von mir.



OBEN-raus.
Für Dich.
Auf Dich.

UNTEN.



Riechst Du mich?
Schmeckst Du mich?
Fühlst Du mich?



Ein sehr spezieller Fetisch.

Was für ein geiler Anblick. Und was für ein geiles Gefühl..., wenn "er" angängt zu glühen...

Mit der Zungen-Gerte oder mit dem breiten Paddel oder mit der Neunschwänzigen oder mit dem Teppichklopfer oder mit dem Kochlöffel oder mit dem Ledergürtel oder mit der flachen Hand oder, nein, der ROHRSTOCK fällt in eine andere KATEGORIE!

NEU-GIERIG?

TARNA. WIRKL-ICH NICHT GE-WÖHNLICH!

WIRKL-ICH MAGISCH!
WIRKL-ICH FRAU!
WIRKL-ICH DAME.
WIRKL-ICH DOMINA.
WIRKL-ICH KÖNNERIN.
WIRKL-ICH VERSTEHERIN.
WIRKL-ICH AUTHENTISCH!

"WEIL ICH BIN, WIE ICH BIN."



SCHÖN. ORDINÄR. EXTREM. ERFAHREN. VERSTÄNDNISVOLL. WISSEND. UN-VERSTELLT. ECHT.

WIRKL-ICH - EINE ANDERE LIGA.



BE-STIMMT. ANDERS.

DIE PREISGEKRÖNTE DOKU "MEIN TAG MIT TARNA" REIST UM DIE WELT

AUF DEM 5. INTERNATIONALEN FETISCH-FILM-FESTIVAL IN KIEL WURDE DIE CALIMAN-PRODUKTION ZUM BESTEN DOKUMENTAR-FILM DES JAHRES 2012 GEKÜRT. SEITDEM PHASZINIERT SIE AUF TOUR. NEUE EINLADUNG: TOKYO, APRIL 2014. www.facebook.com/events/803341999683112 und danach in Estland http://bdsmestonia.blogspot.de/2014/03/fetish-movies-at-1st-baltic-fetis...
06. bis 08. Juni: NEW YORK. http://newyorkfetishfilm.com/
www.tes.org
04.04. in Pretoria, South Africa.

Wir nehmen Dich an den Haken. Und ziehen Dich hoch. Straff. Weg-Tauchen un-möglich!

Die eSeM-Angel hat einen Stahl-Kugel-Haken. Wenn Dein Anal-Mund erst einmal "flutsch" gemacht hat, bist Du unsere Beute. Und wirst bei "eSeM" an Land gezogen. Mit reißfester Schnur nehmen wir Dich auf die Rolle. Dann wirst Du gereinigt, freigelegt, garniert und gefüllt genommen. Lecker-Lecker.

Zu den Anal-Dominas...

DIE SM-EROTIK BIETET SCHIER UNENDLICHE MÖGLICKEITEN. FINDE HERAUS, WAS DEIN GANZ PERSÖNLICHER FAIBLE IST. AUF WAS DU "ABFÄHRST" und was dich "glücKLich" MACHT, BEFRIeDIGT.

WIR STELLEN DICH AUF EINE "HARTE PROBE".

FOTO. FILM. GEILE ACTS. bewegende PORNOS. EROTISCHES "ALLER-LEI".

Wir halten Dich und/ oder Euch fest. Immer nur nach Absprache (Selbst auch dann, wenn es "nur" der Höhe-Punkt sein soll(te).
Wir haben die Profis auf unserer Seite!
Die Macher.
Die, die von fest-haltender Erotik, eSeM-Verständnis haben.
Um alles zu klären: Sprecht mit Lady Tarna (0341-30867054).


Die FLIMMER-(begleit-)STUNDE (von der ersten Sequenz bis zur vollendeten 60. Minuten-Klappe) kostet 100 EURO.
Und stellt Euch vor, Ihr geht auch noch "gebrannt" raus!


Ist das ein Service?

LANG-ZEIT-BEHANDLUNGEN

GE-KONNT UND KLUG IN SZENE GESETZT.
AUCH ÜBER-NACHT-UNGEN IM "SCHWARZEN LOCH" BEI WASSER UND BROT (auf Wunsch auch mit Spezial-Be-Köstigung) möglich.

UNSERE FESSEL-SCHAUKEL. WIR VERSTEHEN ES, DICH "AN-ZU-MACHEN"...

Bondage DOMINA STUDIO Fessel schaukel Seile Knoten Kunst Lady Tarna

BONDAGE ist eine Kunst. Lady Tarna: "Irgend-welches Ver-Knoten ist das Eine. Das Häufige. Das meistens Übliche. Aber das eigentlich PHASZINIERENDE - für mich - ist der ästhetische und handwerkliche Vorgang, jemanden völlig WEHRLOS zu machen. Diese Form von AUSGELIEFERT-SEIN herzustellen... Und dann: Mich daran - an diesem An-Blick, dieser Daseins-Form - zu ergötzen und damit zu spielen."

WIR BAUEN MÖBEL. FÜR EURE GELÜSTE.

Durch-dacht. Er-probt. Bezahl-bar.

RIECH-ZWANG. Atem-Reduktion. Face-Sitting. Oder gar...?

GESICHTS-SITZEN. QUEENING.
BLANK ODER VERHÜLLT...

Dauer-Sitzung(en).
Auch von und mit mehreren Ärschen (oder...) - möglich.
Zum Riechen.
Zum Inhalieren.
Zum Atmen.
Zum Ein-Saugen.
Vielleicht auch "nur" zum un-gewöhnlichen BE-SCHAUEN?

Oder gar...

Arsch für Arsch.
Kerbe für Kerbe.
Spalte für Spalte.
Schritt für Schritt.
Vorn und hinten.
Nacheinander.
Aufeinander.
Mit Druck.
Luft-dicht.
Gepreßt.
Schön.
Lange.
Und tief.


+ + KONTAKT + + + LAGE + + + INFOS + +

+ + + TELEFONISCH BEREITS AB 09.00 UHR ERREICHBAR + + + HART, ZUR SACHE GEHT ES AB 12.00 UHR + + + Nicht hoch-ge-peppt. Nicht auf-ge-blasen. Kein Chrom und keine Pseudo-Glanz-Fassade. Ein Ort, wo Herz, Seele und verständnis-volle Wärme nicht zu kurz kommen + + + Schlagendes Kapital: Phantasie. Erfahrung. Humor. + + + WIR SIND KEIN "LAUF-STUDIO" + + + BESUCHE NUR MIT AN-MELDUNG + + + TELEFON 0341-30867054 oder MOBIL 0176/68 04 83 14 + + + DIE PROFIS DER LUST ERWARTEN DICH + + + "ZURÜCK ZUM URSPRUNG." Was das bei uns heißt? FRAG! + + +

FREUDE SCHENKEN! Völlig un-gewöhnlich. Verrückt-Hart. Gezielt-Anders.

ALS GEBURTSTAGS-GESCHENK?


ZUM JUNG-GESELLEN-ABSCHIED?


UM NEUEN WIND IN ALTE KISTEN BLASEN ZU LASSEN?

DIE BESONDERE BE-LOHNUNG?

EINE STRAF-EINHEIT?

Oder:
AUCH NUR, UM FÜR GESICHTS-RÖTE ZU SORGEN?




UND SO GEHT`S!

Weisse Spiele im Schwarzen Studio

DAS HARNRÖHREN-DEHNUNGS-WERKZEUG. Wenn ein Stift, egal wie dick oder mit welcher Krümmung auch, in Dich eindringt - das fühlt sich an, als würdest Du kathederisiert werden. Nur "irgendwie" massiver. Und kälter. Und wenn mit ihm - bei Dir... in Dir - "gearbeitet " wird, dann solltest Du Dich einfach nur entspannen, Dich zurücklehnen, in Dich gehen und "schwanz-genießen"!

O-PE-Besteck...

Telefonzucht = Telefon-SM = Telefon-Erziehung = Telefon-SEX

Wenn Dein Trieb grenzenlos ist.
Wenn Not-Geilheit Dich dominiert.
Wenn Du eine erotische Abwechslung brauchst... bevor Du innerlich berstest...


Für solche Zustände gibt´s UNS!
Für einen "Kopf-Kick ohne Aufwand".
Für Rollenspiele per Telefon.
Für ein Gespräch OHNE Tabus.

TRans Franka beim Rimming. Zur Abwechslung auch mal ein bedürftiger Männer-Arsch!

Denn, wenn Mann geil ist, ist Arsch gleich Arsch. Loch gleich Loch. HAUPTSACHE ÜBERHAUPT EINEN/ EINS! Los! Kerbe breit ziehen. RIECHEN! Und Zunge raus! LECKEN! Jaaaaa! Tiefer.... Rein den Lappen. Fick mich mit Deiner spitzen Zunge...TV-ERZIEHUNG...

Bestückt. Verpackt. Verschnürt. Verlassen.

Unsere Phantasie kennt keine Grenzen. Ein anderes Szenario wäre: Erst in die Gummi-Zwangs-Jacke. Dann, mit dem ganzen Körper - bis zum Kopf, in den Gummi-Sack. Anschließend: Verpackt und eingewickelt mit reißfester Industrie-Folie. Und ein Atemschlauch... zum Luft-Holen. WAS FÜR EINE ENGE! Ich liebe "eS"!

Enge...

LEIDENSCHAFTLICHE KORSETT-TRÄGERIN.

Das Gefühl.
Die Enge.
Die Form(-en).
Das Pralle.
Das Material.
Die Optik.
Die Verwandlung.
Die Erotik.


Was reiz Dich an Frauen im Korsett?